:: Bücher

Grillbücher, welche wirklich in jede Sammlung gehören:

Weber's Grillbibel von Jamie Purviance
Hier haben wir die absolute Pflichtlektüre für jeden, der sich für Grillen als solches interessiert. Vollgepackt mit Wissen und unzählig vielen Grillrezepten ist man mit diesem Werk ganz wunderbar aufgestellt. Dies war auch mein erstes Grillbuch. Durch dieses habe ich mein Hobby überhaupt erst entdeckt.
Noch heute ziehe ich dieses Buch als erstes aus dem Schrank, wenn es mal etwas neues zu grillen gibt, einfach auch um Anregungen zu finden.






Weber's Classics: Die besten Originalrezepte der Grill-Pioniere (GU Weber's Grillen) von Jamie Purviance
Dieses Buch sollte ebenfalls in keiner Sammlung fehlen. Es steht hier an zweiter Stelle in meiner Liste. Also für all jene, die die Grillbibel bereits haben und gefallen daran gefunden haben ist dies ebenso ein Pflichtkauf. Vieles habe ich daraus bereits zubereitet und es ist mit immer gelungen.
Es ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.

:: Weber's Classics: Die besten Originalrezepte der Grill-Pioniere (GU Weber's Grillen)





Die Wissenschaft des Grillens von Meathead Goldwyn, Greg Blonder, J. Kenji López-Alt
Auf Platz drei ist für mich ganz klar dieses Werk. Es beinhaltet weniger Rezepte, als detaillierte Erklärungen was bei einem Grillvorgang chemisch und physikalisch so alles vor sich geht. Es wird mit allerhand Grillmythen aufgeräumt und diese auch wissenschaftlich widerlegt. Überaus interessant. Ich habe es gleich zwei mal gelesen, während das Pulled Pork auf dem Grill vor sich hingeschmort hat.

:: Die Wissenschaft des Grillens